SV Gohrau 1952 - 09-10
SV Gohrau 1952

 

In einer katastrophalen Saison konnte wenigstens noch der Klassenerhalt geschafft werden. Personalmangel und manchmal Unfähigkeit oder Unkonzentriertheit führte zu dieser Situation. Lichtblicke waren:

SV 1952 Gohrau – TSV Einheit Dessau  6:1

(Quelle: MZ)

 

Mit dem Zweiten Saisonsieg in einer unerwarteten Höhe konnte Gohrau das Schlusslicht an Serno abgeben. „Wir dürfen den Erfolg aber nicht überbewerten und müssen auf den Teppich bleiben“, warnte Mannschaftsleiter Jörg Marx aber vor zu großem Überschwang. Nach den zwei Toren von Jörg Gotzmann, in der 14. Und 21. Minute jeweils akkurat von Pascal Kunath vorbereitet, setzten die Gastgeber im zweiten Abschnitt sofort nach und erhöhten durch Kunath (47.), Toni Mücke (51.), Holger Klempert (66.) beinahe nach Belieben. Als dann die erfahrenen Gohrauer Klempert und Frank Grampe vom Feld gingen, kam das sich nicht versteckende TSV-Team besser in den Tritt und 120 Sekunden vor Ultimo zum verdienten Ehrentreffer.

 

SV Serno 58 – SV 1952 Gohrau  0:1

(Quelle: MZ)

 

Im Duell der beiden Kellerkindern – der 14. Gastierte beim 15. Der Rangfolge – landete Gohrau den dritten Saisonsieg und schob sich aufplatz zwölf vor. Jörg Marx, Mannschaftsleiter der Gäste, gab zu, nach der frühen Führung – bereits in der elften Minute köpfte Toralf Kristen eine von Kevin Graul getretene Ecke zum Tor des Tages ins Netz – „1000 Tode gestorben“ zu sein. Nicht zum ersten Mal schlugen die Gohrauer aus einer Vielzahl von Chancen keinerlei Kapital. Serno warf deswegen in der Schlussphase alles nach vorn. doch der Kontrahent stellte sich den Kampf und zeigte sich über den Erfolg mehr als glücklich.

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte
1. Empor Waldersee 30 25 4 1 112:29 83 79
2. SG Jeber-Bergfrieden 30 23 2 5 90:32 58 71
3. SV Grün Weiß Wörlitz 30 21 4 5 80:48 32 67
4. Dessauer SV 97 II 30 19 6 5 86:43 43 63
5. ESV Lok Dessau II 30 16 4 10 53:32 21 52
6. SG Dobritz/Garitz 30 15 5 10 81:57 24 50
7. SV Chemie Rodleben II 30 12 5 13 60:61 -1 41
8. SG TuS Kochstedt/Dessau 05 II 30 11 6 13 59:67 -8 39
9. SV Mildensee 1915 II 30 10 4 16 51:74 -23 34
10. SG Blau-Weiß Klieken II 30 10 4 16 44:75 -31 34
11. Grün Weiß Dessau II 30 8 9 13 52:68 -16 33
12. Einheit Dessau 30 10 3 17 56:98 -42 33
13. Blau Weiß Dessau II 30 10 1 19 56:81 -25 31
14. SV 1952 Gohrau 30 8 2 20 45:69 -24 26
15. SV Serno 58 30 6 3 21 39:72 -33 21
16. BSV Vorfl. Deetz/Lindau 30 5 0 25 31:89 -58 15

Es waren schon 28 Besucher (61 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=